Ein starkes Team

Ihr Institut für Besucherforschung im Kulturbereich

Prof. Dr. Peter Schmidt

ist Studiengangsleiter des Master-Studienganges Kulturmanagement M.A. an der Hochschule Bremen

Er vertritt seit 1997 die Fächer Volkswirtschaftslehre und Statistik an der Hochschule Bremen. Seine Schwerpunkte sind die empirische Wirtschaftspolitik und die Regionalforschung mit Fokus auf die Kulturökonomie. Im Rahmen empirischer Untersuchungen im Kulturbereich befasst er sich vor allem mit Impactstudien (regionalökonomische Auswirkungen) von Kultur-Events. Außerdem ist er u.a.  Studiengangsleiter European Finance and Accounting, Mitglied in der Gesellschaft für Regionalforschung, der DeGEval – Gesellschaft für Evaluierung, und im Verein für Socialpolitik.

peter.schmidt@markt-forschung-kultur.de

Astrid Kurzeja-Christinck

ist für die Konzeption, Fragebogenentwicklung sowie für die Durchführung und Organisation von Besucherbefragungen zuständig. In der Analyse ist sie auf die Visualisierung von Besucherbefragungen durch Geocodierung und Auswertungen mit Geoinformationssystemen spezialisiert.
Ein weiterer Forschungsschwerpunkt ist die Untersuchung von Nichtkulturnutzern.
Astrid Kurzeja ist Mitglied in der DeGEval und dort aktiv im Arbeitskreis Kultur und Kulturpolitik.

astrid.kurzeja@markt-forschung-kultur.de

Jutta Schmidt

vertritt die Arbeitsschwerpunkte Besucherforschung, Befragungsdesign und statistische Auswertungen. Für verschiedene Kultursparten werden regelmäßig Evaluierungen durchgeführt und ein Besuchermonitoring vorgenommen. Nach ihrem Studium der Raumplanung an der Universität Dortmund beschäftigte sie sich mit geografischen Analysemethoden und übernahm u.a. Lehraufträge an der Hochschule Bremen im Bereich des Geomarketings. Sie ist Mitglied in der DeGEval – Gesellschaft für Evaluierung und im Fachverband für Kulturmanagement.

jutta.schmidt@markt-forschung-kultur.de